Home

Liebe Patienten,

unter der Rubrik »Aktuelles« finden Sie alle wesentlichen Informationen rund um die Praxis. Schauen Sie bitte regelmäßig vorbei.

If we feed wars, we will not reap peace.
Wenn wir Kriege füttern, werden wir keinen Frieden ernten.

Suchen Sie eine neue berufliche Perspektive?

Wir suchen zum 01. November 2022 eine/n Medizinische/n Fachangestellte/n (MFA) oder eine/n Krankenpfleger/in zur Verstärkung unseres Teams in Teil- oder Vollzeit. Bewerbungen können ab sofort unter info@praxis-seeboth.de oder via Post eingereicht werden. Wir freuen uns auf Sie!
Hier gehts zur Stellenanzeige

Auch wenn sich die Richtlinien bezüglich der Coronaschutzmaßnahmen ständig ändern, bitten wir Sie höflichst weiterhin darum, die Praxis nur mit einer FFP2-Maske zu betreten und die üblichen Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Digitale Telefonassistenz Nora

Wir bitten Sie höflichst darum, uns am Telefon Ihr Anliegen auch dann zu schildern, falls sich zuerst die digitale Telefonassistenz Nora meldet.

Hinweis: Ohne Nennung von Anliegen, Name und Telefonnummer ist für uns keine Rückmeldung möglich!

Bitte bevorzugen Sie die telefonische Kontaktaufnahme. Darauf können wir schneller reagieren. Schreiben Sie uns möglichst nur dann eine E-Mail, wenn Ihr Anliegen via Telefon nicht ausreichend gut geschildert werden kann (zum Beispiel Übermittlung von Bildmaterial).

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Montag und Dienstag von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Telefon

05524-80431

Hier anklicken und direkt anrufen

E-Mail

info@praxis-seeboth.de

Kontakt – Anschrift

Dr. med. Cordula Sachse-Seeboth
Wissmannstraße 14
37431 Bad Lauterberg im Harz

Verstärkung unseres Teams

Seit dem 1. Januar 2022 verstärkt Frau Angelina Mischke unser Team. Einige von Ihnen werden Angelina bereits kennen, da sie bei Dr. Michael Friedrichs ihre Ausbildung zur MFA absolviert hat. Wir begrüßen Angelina ganz herzlich und freuen uns auf eine langjährige engagierte und professionelle Zusammenarbeit.

Neue diagnostische Möglichkeiten in unserer Praxis

Wir bieten ab Februar die digital unterstützte ABI/TBI-Messung zur Diagnostik von Durchblutungsstörungen an. Details finden Sie bitte unter der Rubrik Aktuelles. Erneut sei betont, dass wir im Rahmen des Hautkrebsscreenings die Auflichtmikroskopie einsetzen (moderne Dermatoskopie inklusive Polarisationslicht).

Verbesserung unserer telefonischen Erreichbarkeit – Digitale Telefonassistenz

Ab sofort können Sie unseren digitalen Anrufassistenten zur allgemeinen Terminvereinbarung inklusive Impftermine, Rezeptbestellung sowie zum Hinterlassen von Nachrichten nutzen. Die digitale Telefonassistenz »Nora« nimmt auch außerhalb unserer Sprechzeiten Ihre Wünsche unter 05524-80431 entgegen. Details finden Sie bitte unter der Rubrik Aktuelles.

Hinweis: Ohne Nennung von Anliegen, Name und Telefonnummer ist für uns keine Rückmeldung möglich!

COVID-19 Impfungen

Wir haben freie Termine für eine COVID-Impfung mit dem Impfstoff Comirnaty™ von BioNTech. Rufen Sie uns an

05524-80431

schreiben Sie uns eine E-Mail

info@praxis-seeboth.de,

oder kommen Sie in unserer Praxis vorbei.

Hier finden Sie die erforderlichen Unterlagen (Einwilligungserklärung und Anamnese). Es ist uns eine große Hilfe, wenn Sie diese vorab ausfüllen und ausdrucken. Vielen Dank! Das aktuelle Aufklärungsmerkblatt finden Sie bitte hier.

Der peptidbasierte Impfstoff Nuvaxovid™ des Unternehmens Novavax steht zur Grundimunisierung zur Verfügung. Sie können sich bei uns impfen lassen.

Rezeptwünsche

Sie können per Telefon mit Hilfe unserer digitalen Telefonassistentin Nora (auch außerhalb der Sprechzeiten), via E-Mail an info@praxis-seeboth.de oder via Brief (Einwurf in unserem Briefkasten) Rezeptwünsche in Auftrag geben. Anforderungen, die uns vor 10:00 Uhr am gleichen Tag erreichen, können am Folgetag abgeholt werden, alle weiteren am übernächsten Sprechtag. Wir weisen darauf hin, dass das erste Rezept im Quartal einen Arztkontakt erforderlich macht. Bitte bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte mit. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Praxis Dr. Seeboth